Schulmeister 2016/2017

Die Roadshow, der Wettkampf und das Festival

Auf die Plätze – fertig – los! Das AOK-Schulmeister-Mobil war im März und April 2017 zu Besuch an allen 17 Finalisten-Schulen. Mit im Gepäck hatte es einen sportlichen Wettkampf und Pausenkonzerte von Newcomer-Bands. Alle Schulen kämpften um den Titel AOK-Schulmeister und das Fest der Superlative: ein Festival mit den Live-Acts MoTrip, Namika und Kayef für die eigene Schule.

Schulmeister 2015/2016

Die Schüler des John-Brinckman-Gymnasiums in Güstrow holen Mark Forster an ihre Schule

Mark Forster, DieLochis und die Flying Steps verwandelten die Sport- und Kongresshalle in der Barlachstadt im Herzen von Mecklenburg-Vorpommern in einen stimmungsvollen Konzertsaal. Fast 1.000 Schüler und Lehrer erlebten einen unvergesslichen Abend. Während des dreistündigen Musikfestivals beeindruckten zunächst die Berliner Flying Steps mit ihrer Breakdanceperformance „Rocky“. Im Anschluss eroberten die DieLochis, deutsche YouTube-Stars, mit Songs wie „Mein letzter Tag“ und „Lieblingslied“ die Bühne. Als Höhepunkt sorgte Mark Forster mit seinen preisgekrönten Hits „Au Revoir“, „Kopf und Bauch“ und „Wir sind groß“ für fantastische Stimmung in der Halle. Und auch die Schüler schafften für eine tolle Atmosphäre. Jeder Song des Wahlberliners wurde begeistert und textsicher mitgesungen.

Das exklusive Festival für das Gymnasium in Güstrow war der Hauptpreis des "AOK-Schulmeister 2015/2016".

Schulmeister 2014

Tim Bendzko live on stage in Brand-Erbisdorf

Sportgeräte raus, Bühne rein: Für den Auftritt von Tim Bendzko wurde die Mehrzweck- und Sporthalle des Bernhard-von-Cotta-Gymnasiums kurzerhand in eine Konzerthalle verwandelt. Die Vorfreude der rund 1.000 Schüler und Lehrer auf ihren AOK-Schulmeister-Hauptgewinn war riesig. Als Tim Bendzko dann die Bühne betrat, kannten die Kids kein Halten mehr. Sie feierten ihren Star und sangen bei Hits wie „Nur noch kurz die Welt retten“ und „Unter die Haut“ lauthals mit. Nach einer 90-minütigen Show bedankte sich der Berliner Sänger bei den glücklichen Gewinnern aus Brand-Erbisdorf.

Schulmeister 2013

Das exklusive Konzert von Cro für das Alfred-Grosser-Gymnasium

Unter tosendem Applaus betrat Cro die Bühne der Festhalle in Landau in der Pfalz und performte vor den rund 800 Schülern und Lehrern des Alfred-Grosser-Gymnasiums. Die textsicheren Schüler sangen bei allen Hits wie „Du“ oder „Whatever“ lauthals mit. Seinen Höhepunkt fand das Konzert schließlich in einem Konfettiregen und bei der Zugabe des Songs „Easy“. „Ihr seid der Wahnsinn, es hat echt Spaß gemacht mit euch!“, so bedankte sich der „King of Raop“ bei der glücklichen Gewinnerschule aus Bad Bergzabern.

Das einmalige Exklusivkonzert, zu dem auch die zweit- und drittplatzierten Finalteams aus Hamburg und Niedersachsen eingeladen waren, war der krönende Abschluss des „AOK-Schulmeisters 2013“!

Schulmeister 2012

Culcha Candela rocken die Gewinnerschule

„Come on, move it!“ Gleich mit dem ersten Titel machten Culcha Candela klar, was sie von den rund 1.200 Schülern und Lehrern erwarteten, die voller Vorfreude in die Lindenhalle nach Wolfenbüttel gekommen waren: Bewegung! Das Konzert einer der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten Jahre war ein echter Hauptgewinn – nicht zuletzt deswegen, weil es sich die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Salzgitter-Bad beim Wettkampfwochenende in Berlin hart erkämpfen mussten. Gegen die Kontrahenten aus den anderen 15 Bundesländern setzten sich die Niedersachsen durch und gewannen diese exklusive Show von Culcha Candela in ihrer Schule.

2012 wurde der „AOK-Schulmeister“ zum zweiten Mal ausgetragen. Insgesamt nahmen über 13.000 Jugendliche aus mehr als 3.600 Schulen am Online-Quiz teil.

Schulmeister 2011

Schule aus Kassel wird „AOK-Schulmeister 2011“

Der „AOK-Schulmeister“ fand 2011 zum ersten Mal statt. Mehr als 11.000 Schüler aus fast 3.000 Schulen nahmen am Online- Quiz teil, um Jan Delay an ihre Schule zu holen.

Die beste Schule aus jedem Bundesland qualifizierte sich anschließend fürs große Finale in Berlin. Dort konnte sich die Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule aus Hessen in einem spannenden Wettkampf gegen die Konkurrenz behaupten und durfte nicht nur den Titel „AOK-Schulmeister 2011“ mit nach Hause nehmen, sondern sich auch auf ein Konzert von Jan Delay in Kassel freuen.

Jan Delay drehte beim exklusiven Live-Konzert an der Gewinnerschule dann so richtig auf.

Fotos und Videos

In der Galerie findest du Eindrücke von der diesjährigen Roadshow und dem Festival mit MoTrip, Namika und Kayef und weitere Einblicke der letzten Konzerte mit Mark Forster, Tim Bendzko, Cro, Culcha Candela und Jan Delay an den Gewinnerschulen.

Zur Galerie